Künstlerin

Sabine Tollkühn-Klein

Sabine Tollkühn-Klein, VOI fesch Künstlerin; ein schwarz-weiß Foto zeigt sie mit kinnlangen Haaren, seitlich hinter die Ohren gelegt, sie trägt eine runde, schwarze Brille und lächelt in die Kamera, leicht werden ihre Zähne dabei sichtbar

Die Künstlerin arbeitet im deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen. Dort malt sie meistens Fische und Blumen, am liebsten bunt und mit Ölfarben. Für Sabine Tollkühn-Klein ist Kunst die Freiheit zum Ausdruck von Gefühlen. Zu ihren Vorbildern zählen Gerhard Richter und Emil Schumacher.

Neben dem Malen ist die Kunstschaffende auch anders kreativ:  sie schreibt nämlich Gedichte und Geschichten. Darüber hinaus liest sie gern und macht Sport. Ihre Freund*innen beschreiben Sabine Tollkühn-Klein als hilfsbereit und ehrlich. Allen Menschen wünscht sie Gesundheit und Frieden. Sabine Tollkühn-Klein beantwortet unsere Frage, wer sie ist, so: „Ich versuche mich immer noch zu finden.“

Wohnort

Deutschland

Das mag ich:

Ruhe & Gelassenheit, Natur

Das mag ich nicht:

Menschen auslachen, ausgrenzen

Diese originellen

Designs
wurden mit VOI fesch schon verwirklicht:

  • Design für den Diversity Ball von VOI fesch Künstlerin Sabine Tollkühn-Klein
  • Design für Scheiber Wein Etiketten

Diese inklusiven VOI fesch

Projekte

konnten mit den einzigartigen Designs für Unternehmen bereits umgesetzt werden.
Inklusiv und wirkungsvoll.

Alle VOI fesch

Künstler*innen
überzeugen durch ihre Einzigartigkeit.

  • Beitragsbild Künstlerin Jaqueline Plewniak

    Jacqueline

    Plewniak

  • Beitragsbild Künstler Moritz Mittelbach

    Moritz

    Mittelbach

  • Beitragsbild Künstler Gottfried Varecka

    Gottfried

    Varecka

  • Beitragsbild Künstlerin Jessica Gamsjaeger

    Jessica

    Gamsjäger